Philosophie und Freiheit

Veröffentlicht: 19. November 2011 von FrauSchuetze in Freiheit, Philosophie

In der letzten Doppelstunde haben wir uns mit Sartre beschäftigt, dessen Standpunkt stark verkürzt in dem Satz „Der Mensch ist zur Freiheit verurteilt“ zusammengefasst werden kann. In der „Geschlossenen Gesellschaft“ kann man einige Aspekte seiner Philosophie in literarischer Form finden.

Wenn ihr noch mehr über Sartre wissen wollt, findet ihr bei Youtube einiges …. –> z.B.  eine Doku über Sartre  (in den ersten 10 Minuten gibt’s nochmal eine kurze Zusammenfassung zum Leben)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s