Frage zum Sonntag

Veröffentlicht: 13. Januar 2013 von fraumittag in Allgemein, philosophieren, Recht&Gerechtigkeit

Empört euch! – Sind wir in unserer Gesellschaft zu oft zu gehorsam?

„Empört euch!“ ist eine Streitschrift von Stéphane Hessel
zarte 21 Seiten; wurde mir am Freitag von KiraD ausgeliehen. Danke! 🙂

20130113-135450.jpg

Advertisements
Kommentare
  1. FrauSchuetze sagt:

    Ich las das Buch im April 2011 in knapp einer Stunde. Es stammt von Stéphane Hessel, einem Mitautor der Deklaration der Menschenrechte.

    Ich habe an einige Stellen des Buches “gut zitierfähig” drangeschrieben. Zumindest eine Stelle werde ich abtippen:

    “Ich wünsche allen, jedem Einzelnen von euch einen Grund zur Empörung. Das ist kostbar. Wenn man sich über etwas empört, wie mich der Naziwahn empört hat, wird man aktiv, stark und engagiert. Man verbindet sich mit dem Strom der Geschichte, und der große Strom der Geschichte nimmt seinen Lauf dank dem Engagement der Vielen – zu mehr Gerechtigkeit und Freiheit, wenn auch nicht zur schrankenlosen Freiheit des Fuchses im Hühnerstall.”

    Dieses Buch fasst relativ kurz zusammen, was in unserer Welt schief läuft und auf fast jeder Seite wird klar, das und was sich ändern sollte/muss. Für mich stellte sich die Frage, ob wir, meine Generation oder meine Kinder, die nächste Generation, je diese Probleme lösen können. Wichtig sind in jedem Fall neue Ideen, neue Wege. Ich habe für mich entschieden, dass ich meine Schüler (und auch meine Kinder) auf Missstände aufmerksam mache und evtl. Alternativen zeige – eine andere Welt ist möglich, die Augen davor zu verschließen halte ich für grundsätzlich falsch.

    Am liebsten möchte ich meinen Schülern zurufen: Empört euch!

    (Anmerkung: übrigens sehr viele Verweise auf französische Existentialisten im Buch)

  2. Frau Schütze sagt:

    Stéphane Hessel ist letzte Nacht im Alter von 95 Jahren verstorben. Hier ein Nachruf: http://oxnzeam.de/2013/02/27/zum-tod-von-stephane-hessel/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s