Archiv für Mai, 2014

Verantwortung

Veröffentlicht: 22. Mai 2014 von miniimouse in Protokolle

Gymnasium Gerabronn; Ethikkurs K1; Protokoll vom 21. Mai 2014 von 9:40-11:15 Uhr; Thema: Verantwortung

Protokollant: Miniimouse

Anwesende: 11 von 11 Schülern

_______________________________________________________________________________________________________________

Verlauf

1. Organisatorisches

2. Welche ethischen Dillemata gibt es für Menschen in unserer Zeit?

3. Verantwortungsbereiche

4. Max Weber: Gesinnungs- und Verantwortungsethik

_____________________________________________________________________________________________________________

Organisatorisches

– zur Klausur: Themen der Klausur werden sein Kant, der Utilitarismus und eine kurze Fallanalyse

– Ethik entfällt am 4.6.14 -> in den Freistunden haben wir Zeit an unseren Webblogeinträgen zu arbeiten

_____________________________________________________________________________________________________________

Welche ethischen Dilemmata gibt es für Menschen in unserer heutigen Zeit?

Beispiele von Frau Schütze:

– in der Medizin: Darf ich den Menschen perfekt machen?

– in der der Datenspeicherung: darf ich das?

Anschließend sollte jeder von uns ein weiteres Beispiel auf einen Zettel schreiben, welche Frau Schütze dann einsammelte. Diese ordneten wir dann den unterschiedlichen Bereichen der Verantwortung zu.

_____________________________________________________________________________________________________________

Verantwortungsbereiche

1. Rechtliche Verantwortung

2. Handlungs(Ergebnis)verantwortung

3. Aufgaben- und Rollenverantwortung

4. Universalmoralischeverantwortung

Hier unsere Beispiele:

– Ist der Mensch berechtigt seine Umwelt/ die Erde zu zerstören? -> 1,4

– lebende Organspende ->2,3,4

– wirtschaftlicher Wachstum (Waffentransport) vs. Krieg/ Tod -> 4

-Auslandseinsätze und Waffentransports ->3,4

-Konsum/ Profit vs. Verantwortung/ ethisches Handeln ->2,4

-Datenspeicherung (Sicherheit vs. Freiheit) -> 1,3,4

– Medizin: Optimierung des Menschen -> 1,2

– Abtreibung -> 2,3,4

– Krankheit (Heinz-Dilemma) -> 1

– Erpressung -> 2

– Erziehung: Kontrolle vs. Freiheit -> 3

zwei weitere Fallbeispiele:

– Jungen schlagen einen anderen so lange zusammen, bis er Blutüberströmt ist -> 1,4

– Rakete erhält die Starterlaubnis trotz eines Defekts. Sie explodiert kurz nach dem Start und das gesamte Team stirbt. -> 2,3,4

_____________________________________________________________________________________________________________

Max Weber

Gesinnungsethik: -> Religion (Gebote/ Verbote), Kant (Gesinnung/ Motive)

Verantwortungsethik: -> Verantwortung, Utilitarismus

Beispiel: Erdzerstörung durch Umweltverschmutzung

Wer? ->Akteur: alle Menschen

Wann? -> vorher/ nachher: wenn die Folgen eintreten

Wovor? -> Instanz: unseren Nachkommen

Was? ->Handlung: Verschmutzung

Weswegen? -> Werte: Fortschritt und Wachstum

Wofür? -> Folgen: Nachkommen haben schlechtere Startbedingungen

Advertisements