Doppelstundenzusammenfassung vom 27.11.14 – Religionen

Veröffentlicht: 9. Dezember 2014 von avocadobrei in Allgemein
  1. Organisatorisches
  2. Fragen zur Religionsphilosophie (–> Film)
  3. Grundbegriffe
  4. Grundwissen
  5. Zitate raten

1. Die Klassenarbeit am 11.12.14 wird ohne Ordner geschrieben.

2. In dem Film ging es darum, warum wir Menschen zum Beispiel glauben. Schon früh haben die Menschen Erklärungen gesucht, um zu beweisen, dass Gott existiert. Im Mittelalter hat Thomas von Aquin die Existenz der Menschen und der komplexen Welt als Beweis für Gott beschrieben, denn die Menschen haben schon immer versucht Religion und Wissenschaft zu vereinen. Für Kant dagegen ist Gott ein eher unvorstellbares und zu abstraktes Phänomen. Um nun auf die Anfangsfrage zurückzukommen, warum glauben wir Menschen? Schließlich sind wir so moderne Wesen und unsere Wissenschaft kann die Existenz von Gott nicht beweisen. Der Mensch hat aber nun mal von jeher den Wunsch nach Religion, da wir einen Grund brauchen, weshalb wir überhaupt existieren. Religion versucht daher zu erklären, was hinter dem steht, was wir sehen. Außerdem haben verschiedene Religionen Regeln für das gemeinsame Leben, nach denen der Mensch sich orientieren kann.

Philosophisches Kopfkino: https://www.youtube.com/watch?v=ywpoB4xPBX4

3.Grundbegriffe Grundbegriffe

4. Grundwissen: Religionen im Vergleich

5. Das Raten der Zitate haben wir auf den Anfang der nächsten Stunde (4.12.14) verschoben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s